Über mich

  • Sozialpädagogin HF
  • Kinderyogalehrerin KYA (240 UE)
  • Yoga mit Jugendlichen, Ursula Salbert
  • Yoga Nidra und Tiefenentspannung, Anna Röcker
  • Mitglied im Kinderyoga Berufsverband (BYV)

Quali_Logo_KYA_2015

Ich heisse Sandra Fankhauser und wurde im Herbst 1972 in Bern geboren. Seit über 20 Jahren arbeite ich in meinem Beruf als Sozialpädagogin HF mit Kindern und Jugendlichen in den unterschiedlichsten Institutionen. Die Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen bedeutet mir sehr viel. Ein abwechslungsreicher und spannender Prozess im Zusammensein, gemeinsamen Lernen und Entdecken.

Die Liebe zum Yoga begann in meinem Leben vor rund 20 Jahren. Ein Leben ohne Yoga und Kinder ist für mich unvorstellbar! Regelmässig übe ich Yoga mit unterschiedlichen YogalehrerInnen und besuche Workshops, um mich in meinem persönlichen Üben zu entwickeln und weiter zu wachsen.

2008 wurde mein Sohn geboren. Während der Schwangerschaft entdeckte ich Schwangerschaftsyoga und empfand das Gelernte als grosse Hilfe auch während der Geburt.

Da ich Zuhause regelmässig Yoga übe und mein Sohn daran sehr interessiert war und ist, begann ich ihn in mein Üben einzubeziehen. So wurde die Idee geboren eine Kinderyogaausbildung zu suchen. Die Ausbildung (240UE) zur Kinderyogalehrerin KYA habe ich bei Thomas Bannenberg in Heidelberg in seiner Kinderyogaakademie gefunden und abgeschlossen. Regelmässig besuche ich unterschiedliche Weiterbildungen in Deutschland und in der Schweiz, so entwickelt sich mein Unterricht ständig weiter, und ich habe die Möglichkeit, mich mit anderen YogalehrerInnen auszutauschen. Bei Ursula Salbert habe ich die Ausbildung „Yoga mit Jugendlichen“ absolviert. Ich bin Mitglied im Kinderyoga Berufsverband (BYV) in Deutschland. Im Sommer 2017 habe ich die Yoga Nidra und Tiefenentspannung Ausbildung bei Anna Röcker abgeschlossen.

banner_unten_08